Product was successfully added to your shopping cart.
+49 (2486) 80 29 200
0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gebrauchte Markise

Eine Markise kann bei entsprechender Pflege viele Jahrzehnte benutzt werden. Verschleißteile, wie z. B. der Elektromotor oder die Markisensteuerung, können ausgetauscht werden. Eine gebrauchte Markise kann daher durchaus gekauft und noch viele weitere Jahre benutzt werden.

Qualität von gebrauchten Markisen prüfen

Wichtig ist, die Qualität des Stoffes zu überprüfen. Wurde die Markise regelmäßig eingerollt und sicher in der Kassette aufbewahrt, kann der Stoff auch nach vielen Jahren noch von guter Qualität sein. War die Markise jedoch bei Wind und Wetter das ganze Jahr über ausgefahren, besteht die Gefahr, dass der Stoff aufgrund des Dauereinsatzes erste Schäden genommen hat. Sind die Farben nur etwas ausgeblichen, ist dies noch kein Grund die Markise zu entsorgen. Wenn jedoch zu erkennen ist, dass der Stoff an einigen Stellen schon brüchig, rissig oder dünn wird, ist es an der Zeit gekommen, den Stoff auszutauschen.

Ein gebrauchtes Markisengestell

Viele Markisen werden mit einem soliden Aluminiumgestell verkauft. Großer Vorteil neben der Leichtigkeit des Materials ist, dass dieses nicht rostet. Ein solches Gestell kann somit bei entsprechender Pflege auch noch nach 20 Jahren benutzt werden. U. u. kann es so lohnenswert sein, eine alte gebrauchte Markise mit hochwertigem Gestell zu kaufen und mit einem neuen Stoff bespannen zu lassen.