Product was successfully added to your shopping cart.
+49 (2486) 80 29 200
0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Markise Sonnenschutz

Das klassische Einsatzgebiet einer Markise ist der Schutz vor Sonne. Die damit verbundene Verschattung sorgt nicht nur auf der Terrasse oder dem Balkon für angenehme Temperaturen, sondern darüber hinaus auch in den angrenzenden Räumen. Mit entsprechendem Neigungswinkel kann die Markise auch bei tief stehender Sonne einen vollwertigen Sonnenschutz bieten.

Markise Sonnenschutz: Auch bei UV-Strahlung

Der Markise Sonnenschutz schützt nicht nur vor direkter Sonneneinstrahlung, sondern auch vor den schädlichen Sonnenstrahlen. Mit zunehmendem Ozonloch wird der Schutz vor den Sonnenstrahlen in Zukunft auch in unseren Breitengraden immer wichtiger. Ein entsprechend hochwertiger Markisenstoff kann die schädlichen Strahlen vollständig filtern. Für die Seiten der Markise können bei tief stehender Sonne Seitenmarkisen angebracht werden.

Markisen bieten Sonnenschutz durch Seitenmarkise

Diese werden in unterschiedlichen Varianten angeboten, so z. B. in Form eines Rollos, bei dem der Ausfall individuell angepasst werden kann. Ein solcher Seitenschutz ist nicht nur als Schutz vor Sonne, sondern auch vor Regen geeignet. Auf das Material ist dabei auch zu achten. Während manche Seitenmarkisen nur vollständig ausgefahren angebracht werden können, besteht bei anderen die Möglichkeit den Ausfall selbst zu bestimmen und die Seitenmarkise entsprechend aufzurollen. In jedem Fall ist eine Markise Sonnenschutz der Extraklasse.