Product was successfully added to your shopping cart.
+49 (2486) 80 29 200
0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Markise Wetterfest

Eine Markise kann den Balkon oder die Terrasse in eine vollwertige Wohnraumerweiterung verwandeln. Ist die ausgewählte Markise wetterfest, können auch bei leichtem bis starkem Regen gemütliche Stunden draußen erlebt werden.

Windklasse wichtig für wetterfeste Markise

Um sicherzustellen, dass die Markise den Anforderungen gewachsen ist, muss darauf geachtet werden, dass diese die entsprechende Windklasse erfüllt. Hochwertige Markisen können auch noch bei recht starkem Wind eingesetzt werden, da die Markise wetterfest ist, spricht nichts gegen einen Einsatz von Frühling bis Herbst. Wichtig ist neben der Qualität der Gelenkarme und des Gestells die Güte des verwendeten Markisenstoffes. Ein hochwertiger Markisenstoff ist zu 100 % wasserdicht.

Markise imprägnieren macht die Markise wetterfest

Damit die Dichtigkeit über viele Jahre erhalten bleibt, empfiehlt es sich den Stoff in regelmäßigen Abständen neu zu imprägnieren. Der Stoff muss dazu trocken und sauber sein. Eine entsprechend gepflegte Markise ist für viele Jahre wetterfest und auch bei widrigen Bedingungen einsetzbar. Gerade für Cafés und Restaurants ist eine hochwertige Markise wichtig. Wird bei der Anschaffung am falschen Ende gespart, hat dies in den folgenden Jahren Ärger und Mehrkosten zur Folge.