Product was successfully added to your shopping cart.
+49 (2486) 80 29 200
0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Markisen montieren

Ist das gewünschte Markisenmodell ausgewählt, die Farbe bestimmt und die Markise gekauft, geht es daran, die Markisen montieren zu lassen. Wer sich als Heimwerker betätigen möchte, kann die Markise auch in Eigenregie anbringen, eine helfende Hand wird dazu aber auf jeden Fall empfohlen. Markisenhändler bieten die Montage häufig aber auch günstig an. Auf diese Weise ist sichergestellt, dass diese korrekt montiert ist, sodass der Käufer für viele Jahre Ruhe hat und auf ein hochwertiges Qualitätsprodukt zurückgreifen kann.

Den Montageuntergrund kennen, um Markisen montieren zu können

Um Markisen montieren zu können, ist es zwingend erforderlich zuvor den Montageuntergrund zu kennen. Die Wahl der zu verwendenden Dübel hängt von dem Untergrund ab und ist von elementarer Bedeutung für die Stabilität und Langlebigkeit. Der Verkäufer einer Markise muss den Kunden nach dem Montageuntergrund fragen, sodass eine Dübel-Auszugsberechnung durchgeführt werden kann.

Das CE Zeichen zeigt sich beim Markisen montieren

Qualitativ hochwertige Markisen sind an dem CE Kennzeichen zu erkennen. Ist die Hausseite dem Wetter stark ausgesetzt, sollte eine Kassetten- oder Halbkassetten-Markise verwendet werden, wodurch die gesamte Markise bei Nichtverwendung optimal geschützt ist.