Product was successfully added to your shopping cart.
+49 (2486) 80 29 200
0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Markisen Terrassenüberdachung

Markisen können über Fenstern, Türen, über dem Balkon oder der Terrasse eingesetzt werden. Die Markisen Terrassenüberdachung ist der klassische Einsatzzweck. An heißen Sommertagen können sich die Bewohner dank einer Markise entspannt im Schatten auf der Terrasse aufhalten.

Neigungswinkel individuell anpassen für die Markisen Terrassenüberdachung

Der Ausfall und Neigungswinkel kann individuell bestimmt werden, sodass eine Markise von morgens bis abends den Wetterumständen angepasst werden kann. So kann eine Markise mit entsprechend justiertem Neigungswinkel auch bei tief stehender Sonne für Verschattung der Terrasse und der angrenzenden Räume sorgen. Angenehme Temperaturen sind so auch an den heißen Tagen des Jahres garantiert. Die Markisen Terrassenüberdachung eignet sich ebenfalls hervorragend für die schlechteren Tage des Jahres.

Eine hochwertige Markise auch für Regentage – die Markisen Terrassenüberdachung

Eine entsprechend hochwertige Markise kann auch bei Wind und Regen noch komfortabel Schutz bieten und angenehme Stunden auf der Terrasse ermöglichen. Mit einer solchen Markise kann die Terrasse von Frühling bis Oktober zu einer vollwertigen Wohnraumerweiterung werden. Auch können Seitenmarkisen angebracht werden, um so noch besser vor Regen und vor allem Wind zu schützen.