Product was successfully added to your shopping cart.
+49 (2486) 80 29 200
0item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Sonnensegel Markise

Inzwischen haben viele Hersteller die Sonnensegel Markise ins Portfolio aufgenommen. Gefertigt aus hochwertigem Markisenstoff, professionell imprägniert und Schmutz abweisend ist eine Sonnensegel Markise vielseitig einsetzbar. Angeboten wird dieses in unterschiedlichen Formen. Möglich ist ein beliebiges Viereck nach Maß, ein beliebiges Dreieck nach Maß, eine Rechteckform oder auch eine Trapezform.

Montage Sonnensegel Markise

Beim Anbringen der Sonnensegel Markise muss darauf geachtet werden, dass eine ausreichende Neigung von rund 15° gegeben ist, damit das Regenwasser jederzeit ablaufen kann. Wichtig ist ebenso, dass das Sonnensegel ausreichend straff gespannt ist, damit sich keine Wassersäcke bilden können. Die Bildung von Wassersäcken sorgt für einen wesentlich schnelleren Verschleiß der Sonnensegel Markise und für eine größere Verschmutzung des Segels.

Windlastberechnung für die Sonnensegel Markise

Qualitativ hochwertige Sonnensegel Markisen können, vorausgesetzt diese wurden korrekt montiert, bis zu Windstärke 7 – 8 genutzt werden. D.h. auch eine frische Brise ist für ein solches Sonnensegel keine Gefahr. Erst bei wirklich starkem Wind muss die Sonnensegel Markise abgebaut werden, wie auch Kassetten oder Gelenkarmmarkisen eingefahren werden müssen, um Beschädigungen zu vermeiden.