Markisen für zusätzlichen Lebensraum

Markisen für zusätzlichen Lebensraum

Markisen bieten Ihnen die Möglichkeit, sich auf einfache Weise einen zusätzlichen Lebensraum beispielsweise auf der Terrasse oder Ihrem Balkon zu schaffen. So können Sie bereits bei den ersten Sonnenstrahlen gemütlich auf der Terrasse sitzen und müssen diese auch bei einem kurzen Regenschauer nicht gleich wieder verlassen. Dazu bieten Markisen auch einen guten Sonnenschutz für Ihren Wintergarten.

Gerade in den warmen Sommermonaten wird es im Wintergarten ohne Markise sehr heiß, sodass man sich kaum darin aufhalten kann. Als angenehmer Nebeneffekt werden auch die neugierigen Blicke Ihrer Nachbarn von der Terrasse oder dem Balkon abgehalten. Ein genauer Produkte-Vergleich lohnt sich bei der Suche nach der perfekten Markise. Die Auswahl an unterschiedlichen Modellen ist groß, sodass sich das Anlegen einer Top 10 Liste mit den wichtigsten Kriterien lohnt. Der große Vorteil ist, dass Sie die Markise auch jederzeit noch nachträglich selber bauen können, falls Sie dies nicht bereits beim Haus bauen berücksichtigt haben.

 

Markisen als Sonnenschutz und UV-Schutz

In den meisten Fällen dienen Markisen dem Sonnenschutz. So verhindert die Markise, dass die Terrasse bzw. der Balkon im Sommer übermäßig aufgeheizt wird. Markisen eigenen sich auch ideal als Sonnensschutz für größere Glasflächen oder den Wintergarten. Sie können auf diese Weise einer Überhitzung der Räume vorbeugen und für stetig angenehme Temperaturen und eine echte Wohlfühlatmosphäre sorgen. Neben einem Sonnenschutz sorgen Sie Markisen auch gleichzeitig für einen Schutz Ihrer Haut vor schädlichen UV-Strahlen. Auf diese Weise beugen Sie bei einem längeren Aufenthalt auf Balkon oder Terrasse einer möglichen Hautkrebserkrankung vor.

 

Markisen als Regen- und Sichtschutz

Möchten Sie die Markise auch als Schutz vor Regen verwenden, dann sollten Sie sich für eine Kassettenmarkise entscheiden. Die hochwertigen Materialien und die stabile Verarbeitung sorgen dafür, dass Sie auch bei stärkerem Regen unter der Markise verbleiben können. Achten Sie beim Einbau der Markise auf einen ausreichenden Neigungswinkel, sodass sich keine größeren Wassermengen auf der Markise ansammeln. Sicher haben Sie sich auch schon mal an den Blicken der Nachbarn gestört, wenn Sie gemütlich auf Balkon oder Terrasse sitzen. Auch diesen können Sie einfach mit dem Einbau einer Markise vorbeugen.

MArkisen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Kommentare sind geschlossen.

Copyright © 2019 Görres Metallbau. Alle Rechte vorbehalten